Tourenplan

Siehe nachstehend das aktuelle Tourenprogramm.

Rechts im Menü finden Sie unten eine ICS-Kalenderdatei im iCalendar-Format zum Einbinden in diverse Kalender.

Touren Sommer 2018

DatumZiel / Stützpunkt / Talort / BeschreibungGebirgs­gruppeLeitung
Sa. 14. AprilSkitour auf’s Kammerlinghorn (2484)
Von Weißbach/ Hirschbichl (1240m). Noch einmal Berchtesgadener Alpen. Die Tour bietet anspruchsvolles Skigelände und belohnt mit einer tollen Gipfelrundschau.
Berchtesgadener AlpenVolker Kron
Fr.-So. 20.-22. AprilSkihochtouren in den Zillertaler Alpen
Je nach Verhältnissen sind Furtschaglhaus, Berliner Hütter oder das Wirtshaus in der Au als Unterkünfte (teils Winterräume) denkbar. Großer Möseler (3480m), Schwarzenstein (3368m), Wollbachspitze (3210m)oder Kuchlmooskopf (3215m) sind einige der möglichen Ziele.
Gletschererfahrung und Kondition für ca. 1800hm erforderlich.
Zillertaler AlpenStefan Olbert
Sa.-So. 5.-6. MaiMTB Touren Ehrwald/Lermoos
MTB Touren zum Saisoneinstieg bei Ehrwald / Lermoos mit ÜN auf dem Campingplatz
Mieminger AlpenGunter Trautmann
Do.-So. 10.-13. MaiMehrtägige Skidurchquerung
Gerade der letzte Winter hat gezeigt, dass eine konkrete Zielangabe für anspruchsvollere Touren oft schwierig einzuhalten ist. Abhängig von den Bedingungen bitte die genauere Planung nach Anmeldung bei Alex erfragen.
West- oder OstalpenAlex Wislsperger
So. 17. JuniKlettern im Klettergarten in Bad Heilbrunn
Schöner Klettergarten mit Bach und Wald zum Picknicken und Spielen.
Kletterouten vom III. bis VII. Grad
Bay. VoralpenFamiliengruppe
Sa.-So. 23.-24. JuniSonnwendfeier auf der Hochlandhütte
Bitte vorab bei den Hüttenwirten anmelden.
Karwendel 
Fr.-So. 29.Juni-01. JuliHochalmspitze (3.360m); Grießener Hütte (2.215m)/ Gößkarspeicher
Über Detmolder Grat, hochalpiner und landschaftlich einzigartiger Klettersteig C und 1+ (Überschreitung). Der Umgang mit Pickel und Steigeisen, sowie das Klettern im 2 Grad sollte beherrscht werden.
Auch der Abstieg ist nicht zu unterschätzen da er anfangs kurz ausgesetzt (über Grat) und später über vergletschertes Gelände führt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (II. Schwierigkeitsgrat) am Grat erforderlich.
Ausrüstung: Gletscher- und Klettersteigausrüstung
Ausweichtermin: 13. - 15. Juli
AnkogelgruppeCarsten Klatt
Fr.- So. 20.- 22. JuliPiz Buin (3.312m); Silvrettahorn (3.244m) Wiesba-dener Hütte (2.443m) / Parkplatz Bielerhöhe (2.043m)
Kombinierte Hochtour auf einen fantastischen Aussichtsberg. Bei guten Bedingungen ist die beschriebene Route auf den Großen Piz Buin nur mittelschwer. Sie sollte jedoch keinesfalls unterschätzt werden, da bei widrigen Verhältnissen erhebliche Schwierigkeiten und Gefahren auftreten können. Je nachdem sind daher Seil, Pickel und Steigeisen (zumindest am Ochsentaler Gletscher) unentbehrlich.
Kletterstellen in der Schwierigkeit I bis II UIAA. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
Ausrüstung: Gletscherausrüstung, Helm
Ausweichtermin: 27. - 28. Juli
SilvrettaCarsten Klatt
Sa.-So. 28.-29. JuliAiblinger Hütte (1311m) am Wendelstein
Am ersten Ferienwochenende auf der Selbstversorgerhütte übernachten.
Bay. VoralpenFamiliengruppe
So. 12. Aug. 13 UhrKreuzeinweihung auf der Hochlandhütte
Mit Bergmesse und Alphornbläsern ein tolles Erlebnis.
KarwendelFamiliengruppe
Fr.-So 17.-19. Aug.MTB-Touren im Ötztal
Diverse Touren rund um Sölden auf den Wegerln der "Schnitzeljagd", ÜN auf einem Campingplatz.
Ötztaler AlpenGunter Trautmann
Fr.-Sa. 21.-22. Sep.
(Freitag nur Anreise)
Zsigmondyspitze (3087 m)
Normalweg von Süden Talort Ginzling 985 m, Ausgangspunkt Breitlahner 1257 m, Stützpunkt Berliner Hütte 2044 m Aufstieg zur Hütte 2,5 h (Bike empfehlenswert) Bei guten Verhältnissen leichtere Kletterei auf einen formschönen Gipfel im Herzen der Zillertaler Alpen. Ab Hütte sind es 1050 Hm, die Kletterei bis Grad III- hat 180 Hm.
Zillertaler AlpenVolker Kron
So. 30. Sep.Wanderung in den Bayerischen Voralpen
Die Verhältnisse und Interessierten bestimmen das Ziel. Schön wird es auf jeden Fall.
Bayerische VoralpenFamiliengruppe
Sa.-So. 20.-21 Okt.Klettern im Ötztal/ Zwieselstein Talherberge
Klettern, Klettersteige oder Kochen. Wir lassen es uns gut gehen. Bei Wunsch Anreise bereits am Freitag. Fixe Anmeldung bis 6. Oktober.
Tuxer AlpenFamiliengruppe

Tourenplan Winter 2018/2019

Datum Ziel / Stützpunkt / Talort / Beschreibung Gebirgsgruppe Leitung
So.30. Sep. Wandern Bayerische Voralpen oder Landesausstellung Ettal Bay. Voralpen Familiengruppe
Sa.-So.20.-21. Okt. Klettern im Ötztal/ Zwieselstein Talherberge Klettern, Klettersteige oder Kochen. Wir lassen es uns gut gehen. Bei Wunsch Anreise bereits am Freitag. Fixe Anmeldung bis 6. Oktober. Tuxer Alpen Familiengruppe
Sa.17. Nov. Essbare Wildpflanzen in München GroßhadernInfo siehe oben. Start 9:30 UhrAnmeldung direkt unter info[at]christine-volm.de München Christine Volm
So.18. Nov. Schon Schlittenfahren oder noch Klettern Bay. Voralpen Familiengruppe
Sa.15. Dez. Adventstour auf Hochplatte (1813m)mit Platzerltest Talort: Achenkirchen Karwendel Volker Kron
Mi.26. Dez. Weihnachtsskitour auf den PürschlingWie jedes Jahr: Plätzchen und Gans-Verdauungstour. Die Familienfreundliche Variante mit Tom auf der Rodelbahn, oder die moderat anspruchsvollere Variante mit Alex auf den Ski auf Teufelsstättkopf. Beide Gruppen treffen sich auf dem August- Schuster-Haus zur Pause. Talort: Unterammergau – Parkplatz Schleifmühlental Ammergauer Alpen Tom Birmann, Alexander Wislsperger
Fr.-So.11.-13. Jan. Eisklettern in Kolm-Saigurn (Talort: Rauris) Je nach Neigung Klettern im Vor- oder Nachstieg Voraussetzung ist Toprope-Sichern in der Halle und Lust auf Eis. Übernachtet wird hier: www.sonnblickbasis.at Maximale Teilnehmerzahl: 4-6 Goldberggruppe, Pinzgau Matthias Jarka
So. 13.01.2019 Feichteck (1524 m) Eingehtour für Skitouren- Neulinge und Wiedereinsteiger. Auf der Tour bleibt genügend Zeit, um sich Aufstiegs- und Abfahrtstechnik zu widmen. Voraussetzung: Sicheres Skifahren abseits der Pisten, LVS Kenntnisse. Tourenziel kann je nach Wetter, Schnee- und Lawinenlage kurzfristig geändert werden. 650 hm Talort: Grainbach am Samerberg Chiemgauer Alpen Sandra Dotzler
Fr.-So. 08.-10. Feb. Lawinenkurs für alle Erfahrungsstufen auf der Schönfeldhütte, Übernachtung mit Halbpension.Start Freitag Abend mit Theorie. Talort: Taubensteinbahn Mangfallgebirge/Spitzingsee Alexander Wislsperger, Sandra Dotzler
Fr.-So. 01.-03. Feb Skitouren im DefreggentalSkitouren zwischen St. Jakob i. D. und dem Staller Sattel. Stützpunkt im Tal. Für die Skitouren sollte Kondition für 1200hm und solide Abfahrtstechnik vorhanden sein. Für die Reservierung der Unterkunft bitte bis spätestens 30.12.2018 beim Tourenleiter anmelden. Villgratener Berge Stefan Olbert
Sa. 16.02.2019 Seekarkreuz (1601 m) Einfache bis mittelschwere Skitour von Kreuth auf das Seekarkreuz mit Option auf den Schönberg. Für Skitouren-Anfänger wird die Teilnahme am LVS Wochenende (08.-10.02.2019) empfohlen. Tourenziel kann je nach Wetter, Schnee- und Lawinenlage kurzfristig geändert werden. 780 hm (mit Schönberg 1080 hm).Talort: Kreuth Bayrische Voralpen Sandra Dotzler
So. 17.02.2019 RauthhütteSchlittenfahren oder Skitour für Kinder Mieminger Familiengruppe
Sa.-So. 23.-24.Feb. Similaun (3599m) Einfache Skihochtour mit Übernachtung auf der Martin-Busch-Hütte Talort: Vent Ötztaler Alpen Michael Weidelehner
Fr.-So. 22.-24.Feb. Skitouren rund um den Soiernsee mit Übernachtung auf der Hans-Mertel-Hütte. Warum in die Ferne schweifen, wenn das eigene Wegegebiet so schön ist.Sollte der Zustieg aufgrund der Lawinengefahr nicht möglich sein, findet die Tour am 1.-3.März. statt. Anmeldungen bitte direkt beim Hüttenreferenten Michi. Karwendel Michael Halbig
Sa. 09. März GrünsteinumfahrungAbwechslungsreiche Skitour (ca. 1700-1800hm) Talort Biberwier Wetterstein Volker Kron
Sa.16. März Winter in der Partnachklamm Wetterstein Familiengruppe
So.31. März Essbare Wildpflanzen in München GroßhadernInfo siehe oben. Start 15:30 UhrAnmeldung direkt unter info[at]christine-volm.de Anmeldeschluss: 28.2.19 München Christine Volm
Sa. 06. April Hoher Göll (2522m)Anspruchsvolle Skitour in beeindruckender Landschaft.Talort: Rossfeldstraße Berchtesgadener Volker Kron
Sa.-So. 06.-07. April Saisonabschluss im Küthai.Von der Dortmunder Hütte aus kann man prima Skifahren, Skitouren machen, Schneeschuh wandern oder Schlittenfahren. Stubaier Alpen Familiengruppe
       

Geschäftsstelle

DAV Sektion Hochland e.V.

Koboldstraße 7
881379 München

Tel.: +49 (0) 89 / 44 87 94 6
Fax: + 49 (0) 89 / 48 95 10 58

Email: info[at]sektion-hochland

Links

HomeiCal abonnieren